Unser Leitbild

Pflege heißt für uns, den Menschen in seiner gegenwärtigen individuellen Situation und Befindlichkeit aufzunehmen und sich für ihn einzusetzen: Wir werden eine Atmosphäre schaffen, in der sich unser Tagesgast wohl fühlen kann und seine Gesundheit gefördert wird. Seine Familie und seine soziale Umgebung werden berücksichtigt und wenn gewollt und möglich, in die Betreuungsprozess mit einbezogen. Grundlage unserer Arbeit ist die ganzheitliche Versorgung unserer Pflegegäste unter Einbeziehung individueller, kultureller und sozialer Bedürfnisse. Wir treten unseren Tagesgästen mit Würde und Respekt gegenüber. Die Einhaltung der Schweigepflicht ist für uns selbstverständlich.

Das Ziel unserer Arbeit umfasst das Bemühen, den Gesundheitszustand unserer Tagesgäste zu erhalten und zu verbessern und soweit dies möglich ist, die Wiederherstellung der bestmöglichen Unabhängigkeit. Theoriegeleitetes Arbeiten erfolgt auf der Grundlage des Pflegemodells von Monika Krohwinkel. Wir arbeiten nach einem wissenschaftlich fundierten Pflegekonzept.

Durch interne und externe Fort- und Weiterbildung und unter Einbeziehung neuester pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse fördern wir die individuellen Kompetenzen unserer Mitarbeiter.

Unsere Verantwortung liegt in der Verknüpfung von Menschlichkeit und betriebswirtschaftlichem Handeln. Wir sind für alle Ratschläge und kritischen Hinweise dankbar, denn so kann der ständige Entwicklungsprozess zum Wohl der Pflegebedürftigen optimal erfolgen.

Ihr Team der Tagespflege „Muldenblick“